Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 67 Call Stack: 0.0003 652928 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0023 772128 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 865960 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 72 Call Stack: 0.0003 652928 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0023 772128 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 865960 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 287 Call Stack: 0.0003 652928 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0023 772128 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 865960 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 295 Call Stack: 0.0003 652928 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0023 772128 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 865960 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Regensburger Touristen Guide « Gebäude & Bauwerke: Steinerne Bruecke
bitte wählen Sie die Sprache
Sie befinden sich auf: Gebäude & Bauwerke » Steinerne Bruecke
Regensburg: Steinerne Brücke

Regensburg: Steinerne Brücke
Die Steinerne Brücke wurde zwischen 1135 und 1146 im romanischen Baustil errichtet. Sie bestand ursprünglich aus 16 Rundbögen mit einer Länge von 330 Metern, wobei ein Bogen 1487 nach dem Bau des Salzstadels im ehemaligen Wiedfangkanal in der Brückenauff ahrt aus der Altstadt zugeschüttet wurde. Die Bögen haben eine Spannweite zwischen zehn und knapp 17 Metern und wurden an der Unterseite am Pfeiler mit Eisbrechern besetzt. Das Flussbett wurde zur Stabilisierung der Pfeiler stets verstärkt, ursprünglich mit Steinen, heute durch Beton, wodurch die legendären Regensburger Donaustrudel entstehen. Die Brücke wurde im 13. Jahrhundert mit drei Wehrtürmen ausgestattet. Der "Schwarze Turm" nahe Stadtamhof wurde samt seinen Gräben, kleinen Wehrtürmen und seiner Zugbrücke aufgrund von Kriegsschäden 1810 beseitigt. Der Mittelturm wurde bereits 1784 nach einem Eisstoß zu instabil und musste abgetragen werden. Als einziger Turm steht heute noch der Brückoder Schuldturm auf der Stadtseite, dessen Uhr und Bemalung nach den Schlachten des 30-jährigen Krieges neu gestaltet wurden.Der Dombaumeister und der Brückenbaumeister wetteten, wer zuerst fertig würde. Der Dom wuchs jedoch schneller und so schloss der Brückenbaumeister einen Pakt mit dem Teufel und gewann. Er hatte aber dem Teufel die ersten 3 Seelen, die über die Brücke gehen, versprochen und konnte sich am Sieg nicht erfreuen. Ein Kapuzinermönch riet ihm, Tiere zu schicken und so betraten 2 Hähne und ein Hund als erstes die Brücke. Der Teufel schlug aus Wut ein Loch in die Brüstung, was lange als Beweis zu sehen gewesen sein soll.

  • Ansicht auf der Karte
  • Anschrift & Öffnungszeiten
Regensburger Touristen Guide

Den aktuellen Guide 2017 jetzt kostenlos downloaden und ausdrucken!

Der Regensburger Touristen Guide erläutert kompakt und übersichtlich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer schönen Stadt. Bei uns finden Sie alle Informationen über unser mittelalterliches Juwel in einer Hand. Aber da Sightseeing ja nicht alles ist, stellen wir unseren Gästen zusätzlich eine exklusive Auswahl an hochwertigen Lokalen, Geschäften, Hotels und Freizeitmöglichkeiten vor. Sie erhalten den Regensburger Touristen Guide kostenlos vor Ort in der Touristen Information am Rathausplatz sowie in vielen Hotels, Geschäften und Museen, Sie können ihn sich aber hier bereits kostenlos downloaden und ausdrucken.

Sie suchen ein Hotel in Regensburg, aber es soll etwas Besonderes sein? Planen Sie bereits ein Abendessen in der romantischen Altstadt, aber nicht irgendwo, sondern in einem der besten Restaurants der Stadt? Einkaufen in Regensburg, aber keine Zeit damit verlieren die richtigen Geschäfte zu suchen, sondern lieber gleich die exklusive Vorauswahl zur Hand? Unser Regensburger Reiseführer ist das ideale Handbuch für Ihren perfekten Aufenthalt.

PDF Hinweise zum PDF Format: Um diese Dateien anzuzeigen benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader den Sie hier kostenlos downloaden können.