Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 67 Call Stack: 0.0003 653088 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0022 772288 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 866200 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 72 Call Stack: 0.0003 653088 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0022 772288 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 866200 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 287 Call Stack: 0.0003 653088 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0022 772288 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 866200 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php on line 295 Call Stack: 0.0003 653088 1. {main}() /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:0 0.0022 772288 2. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/index.php:4 0.0035 866200 3. include_once('/var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/includes/c_location.php') /var/www/vhosts/regensburger-touristen-guide.de/httpdocs/controller.php:78 Regensburger Touristen Guide « Gebäude & Bauwerke: Porta Praetoria Castra Regina
bitte wählen Sie die Sprache
Sie befinden sich auf: Gebäude & Bauwerke » Porta Praetoria Castra Regina
Regensburg: Porta Praetoria / Castra Regina

Regensburg: Porta Praetoria / Castra Regina
Unter Kaiser Marc Aurel wurde 179 n. Chr. das Castra Regina als Lager für 6000 Mann am nördlichsten Punkt der Donau fertiggestellt. Das Kastell war ungefähr 450 x 550 Meter groß und wurde von einem Spitzgraben mit sechs Metern Breite und drei Metern Tiefe umfasst. Der 70-90 cm hohe Mauersockel (auf dem die 1,80 Meter dicke und neun Meter hohe Kastellmauer mit 30 Türmen und vier Toren stand) ist heute noch an einigen Stellen erhalten (Porta Praetoria, Parkhaus am Dachauplatz, Am Königshof, Ernst-Reuter-Platz). Das Nordtor der Befestigungsanlage, die Porta Aquarum (Wassertor), wurde beim Bau der Via Praetoria umbenannt und erhielt den heute geläufigen Namen. Die Anlage wurde erst um 1890 freigelegt, nachdem sie im späten Mittelalter in den Bau des Bischöflichen Brauhauses einbezogen wurde. Nach vorherrschender Ansicht war dies einst ein Doppeltor mit zwei Bögen und einem West- und Ostturm. Die Türme hatten zwei Stockwerke mit fünf Rundbogenfenstern zur Verteidigung. Über den beiden vier Meter breiten Toren war ein ebenfalls befenstertes Geschoss. Der noch existente Torbogen besteht aus 13 keilförmigen und genau aufeinander abgestimmten Kalksteinblöcken. Mit der größeren Porta Nigra in Trier (180 n. Chr.) ist die Porta Praetoria der älteste Hochbau im Gebiet nördlich der Alpen.

  • Ansicht auf der Karte
  • Anschrift & Öffnungszeiten
Regensburger Touristen Guide

Den aktuellen Guide 2017 jetzt kostenlos downloaden und ausdrucken!

Der Regensburger Touristen Guide erläutert kompakt und übersichtlich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer schönen Stadt. Bei uns finden Sie alle Informationen über unser mittelalterliches Juwel in einer Hand. Aber da Sightseeing ja nicht alles ist, stellen wir unseren Gästen zusätzlich eine exklusive Auswahl an hochwertigen Lokalen, Geschäften, Hotels und Freizeitmöglichkeiten vor. Sie erhalten den Regensburger Touristen Guide kostenlos vor Ort in der Touristen Information am Rathausplatz sowie in vielen Hotels, Geschäften und Museen, Sie können ihn sich aber hier bereits kostenlos downloaden und ausdrucken.

Sie suchen ein Hotel in Regensburg, aber es soll etwas Besonderes sein? Planen Sie bereits ein Abendessen in der romantischen Altstadt, aber nicht irgendwo, sondern in einem der besten Restaurants der Stadt? Einkaufen in Regensburg, aber keine Zeit damit verlieren die richtigen Geschäfte zu suchen, sondern lieber gleich die exklusive Vorauswahl zur Hand? Unser Regensburger Reiseführer ist das ideale Handbuch für Ihren perfekten Aufenthalt.

PDF Hinweise zum PDF Format: Um diese Dateien anzuzeigen benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader den Sie hier kostenlos downloaden können.